Dominik Berg
Eva Testor
Hans Günther Bücking
Juhani Zebra
Leena Koppe
Lukas Gnaiger
Markus Nestroy
Thomas Kürzl
Tobias Datum
Tobias von dem Borne
Yoshi Heimrath

Tobias von dem Borne

Showreel
Info
Website

Tobias von dem Borne ist in Norddeutschland aufgewachsen. 
Studium an der dffb. Seine Lehrer waren u.a. Michael Ballhaus, Jean Pierre und Luc Dardenne, Phedon Papamichael und Martin Langer. Während des Studiums erste Arbeiten als DOP im Bereich Spiel- und Dokumentarfilm, sowie für Musikvideos und Werbung.  Als 2nd Unit DOP u.a. Mitarbeit bei OH BOY (R:Jan-Ole Gerster) und MANN TUT WAS MANN KANN (R: Marc Rothemund).

Tobias ist verantwortlich für die Bildgestaltung des Dokumentarfilm BRIMSTONE & GLORY! (Regie: Viktor Jakovleski) in Zusammenarbeit mit COURT 13 (u.a. 4 Oscarnominierungen 2013 für BEASTS OF THE SOUTHERN WILD). Der Film gewinnt 2017 beim Filmfest San Francisco.

Tobias verbindet eine enge Zusammenarbeit mit Regisseur und Autor Paul Florian Müller (1949, SOGAR DIE NACHT) mit dem er zuletzt den Film SEX & CRIME (i.d. Hauptrollen u.a. Wotan Wilke Möhring, Fabian Busch und Claudia Eisinger) gedreht hat. SEX & CRIME hat seine Premiere im Wettbewerb des Max-Ophüls-Preis 2016. 
2016 dreht er den Kinofilm DETOUR mit Regisseurin Nia Vukovic.
2017 übernimmt er die Bildgestaltung für ATLAS von Davis Nawrath.

Tobias lebt in Berlin.