Dominik Berg
Eva Testor
Hans Günther Bücking
Juhani Zebra
Leena Koppe
Lukas Gnaiger
Markus Nestroy
Tobias Datum
Tobias von dem Borne
Yoshi Heimrath

Lukas Gnaiger

Showreel
Info
Website

Lukas Gnaiger zählt zu einer neuen Generation österreichischer Kameraleute, die aus der Wiener Filmakademie hervorgegangen sind.
Geboren und aufgewachsen in Vorarlberg erwarb er sich als Kameraassistent beim Österreichischen Rundfunk bereits früh eine solide handwerkliche Basis, ehe er 2007 sein Studium an der Filmakademie Wien in der Kameraklasse von Christian Berger begann. Dieses schloss er 2012 mit dem national und international vielfach preisgekrönten Spielfilm DEINE SCHÖNHEIT IST NICHTS WERT von Regisseur Hüseyin Tabak ab.
In Folge hat er sich vor allem auf Dokumentar- und Spielfilm für Kino und Fernsehen spezialisiert und arbeitet mit Regisseuren wie Robert Schabus, Tim Ellrich und weiterhin regelmäßig mit Hüseyin Tabak zusammen.

Gnaigers reichhaltige Auslandserfahrung (unter anderem mehrere Monate im arabischen Raum und der Türkei, ein halbes Jahr in Nordamerika und über ein Jahr in Südamerika) haben seinen Blick für kulturelle Phänomene und Differenzen geschärft und machen ihn zu einem Spezialisten für anspruchsvolle und diffizile Milieustudien, sowie für gesellschaftlich und politisch relevante Filme.
Lukas Gnaiger lebt in Wien.